Zur Startseite
 

 
 
 
Facebook  Twitter  YouTube
Instagram


Geschichte des Naturschutzes in Vorarlberg
 
 

Geschichte des Naturschutzes in Vorarlberg

eine wechselvolle Vergangenheit
Die Unterschutzstellung des Schlosshügels in Koblach führte zu großen Protesten vor allem bei der Vorarlberger Jugend: 1971 wurde fünf Tage vor dem Pop- und Lyrik-Festival „Flint 2“ das Schutzgebiet verordnet und dadurch das Festival verhindert.
Foto © UMG
   
Die Unterschutzstellung des Schlosshügels in Koblach führte zu großen Protesten vor allem bei der Vorarlberger Jugend: 1971 wurde fünf Tage vor dem Pop- und Lyrik-Festival „Flint 2“ das Schutzgebiet verordnet und dadurch das Festival verhindert.
 
<<                >>