Zur Startseite
 

 
 
 
Facebook  Twitter  YouTube
Instagram


Das Bodenseeufer in Österreich
 
 

Das Bodenseeufer in Österreich

Lebensraumtypen der FFH-Richtlinie
3150 Natürliche nährstoffreiche Seen mit Schwimmblatt- und Wasserpflanzenvegetation (Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions): Vegetation mit Wasserlinsen und Laichkräutern ist am Bodensee weit verbreitet. Im Bild das Glänzende und Krause Laichkraut (Potamogeton lucens, Potamogeton crispus).
Foto © UMG
   
3150 Natürliche nährstoffreiche Seen mit Schwimmblatt- und Was­ser­pflan­zen­vegetation (Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions): Vegetation mit Was­ser­linsen und Laichkräutern ist am Bodensee weit verbreitet. Im Bild das Glänzende und Krause Laichkraut (Potamogeton lucens, Potamogeton crispus).
 
 
 
 
<<                >>